Kollegah
Kollegah

VOTE OR DIE! geht in die zweite Runde: Kollegah for Kanzler

Alle vier Jahre entscheiden die Deutschen darüber, wer ihre Vertretung im Deutschen Bundestag übernehmen soll. 2017 ist es wieder soweit: Wir werden wählen, wer Head of Bunderegierung sein soll. Kein geringerer als Kollegah stellt sich in eine Reihe mit Politikern aus CDU, SPD und sagt: „Kollegah for Kanzler“.

Felix Antoine Blume – sollte Kollegah tatsächlich 2017 unser Bundeskanzler werden, ist es wohl vorbei mit dem Rüpel-Image und dem Künstlernamen, unter dem wir den hessischen Rapper kennen. Seine Musik, die er selbst in frühen Jahren als „Zuhälterrap“ bezeichnete, polarisiert so wie der Künstler. Betrachtet man den aktuellen US-Vorwahlkampf, muss das nicht das schlechteste Zeichen sein. Überhaupt scheint sich Kollegah mit dem Vorhaben, sich der Politik zu widmen, in bester Ami-Gesellschaft zu bewegen.

Berühmte Vorbilder: Musiker & Politik

Auch Kanye West, durchaus streitbarer Entertainer, hatte vor einiger Zeit angekündigt: „ Kanye For President“. Wie wir inzwischen wissen, ist der Mann von Kim Kardashian von dem ambitionierten Vorhaben, 2020 ins Weiße Haus zu ziehen, mittlerweile abgerückt. Doch spätestens seit Arnold Schwarzenegger Gouverneur war, wissen wir: Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist wirklich nichts unmöglich.

Weitere Beispiele für Musiker, die in die Politik gingen, gefällig? Wyclef Jean von den „Fugees“ wollte 2010 als haitianischer Präsidentschaftskandidat antreten – wurde aber leider nicht mal zur Wahl zugelassen.

Wolfgang Wendland, besser bekannt als bierbäuchiger Sänger der Band „Die Kassierer“ wollte einst Oberbürgermeister von Bochum werden – seine 2005er Kandidatur als Spitzenkandidat der APPD (Anarchistische Pogo Partei Deutschlands) war zuvor auch schon gescheitert.

Zurück zu Kollegah: Schauen wir uns seine aktuelle Playlist an, drängt sich nämlich die Frage auf, ob er sich möglicherweise von einem seiner Songs zu einem Wahlkampfslogan inspirieren lassen wird. Sind die Deutschen bereit für „Felix Antoine Blume: Empire Business“? Oder für „Keine neuen Freunde: Felix Antoine Blume, Ihr Mann für Deutschland“?

Bild des Benutzers Timo
Timo
01.04.2016 - 11:42