Quelle: http://bit.ly/2kj9FnG
Quelle: http://bit.ly/2k8UWcq

Unglaublich. Was diese Schauspieler vor ihrer Karriere gemacht haben, errätst du nie!

Auch die größten Stars und Sternchen haben einmal klein angefangen und sich ihre Brötchen mit alltäglichen, aber auch außergewöhnlichen Jobs verdient. Ob Garderoben-Mädchen oder Stripper – diese früheren Jobs unserer Lieblingsschauspieler hätten wir nicht erwartet.

Emilia Clarke: Die Schauspielerin der Erfolgsserie Game of Thrones arbeitete vor ihrem Durchbruch im Filmgeschäft als Caterer und servierte unter anderem bei einem Metallica-Konzert Essen.

Channing Tatum: Unser liebster Hollywood-Beau und Magic Mike-Star bringt mit seinem durchtrainierten Waschbrettbauch tausende Frauen um den Verstand. Vor seinem Erfolg als Schauspieler war Tatum als Stripper und Tänzer erfolgreich – daher auch der gekonnte Hüftschwung.

Victoria Beckham: Selbst Posh Spice fing einmal klein an. Bevor die Ehefrau von Fußballlegende David Beckham ihre Karriere als Girlgroup-Idol und Designerin startete, hatte sie einen wenig glamourösen Job: In der BBC-Produktion „Body Matters“, einer Sexualkundeshow, schlüpfte die Britin in ein Sperma-Kostüm und skatete mit Rollschuhen über die Bühne.

Matthew McConaughey: Bevor der Schauspieler (Wolf of Wall Street) seine Karriere ins Rollen brachte, war er nach seinem Highschool-Abschluss ein Jahr als Backpacker in Australien. Dort erledigte der Hollywood-Star Hilfsaufgaben: Er mistete Hühnerställe aus oder spülte Teller. Eine echte Karriere vom Tellerwäscher zum Millionär.

Angelina Jolie: Auch die Hollywood-Größe Angelina Jolie (Maleficent) wurde nicht mit einem Bein ins Schauspielbusiness geboren. Als Plan B hatte die attraktive Schauspielerin einen ziemlich abgefahrenen Berufswunsch: Hätte ihre Karriere in Hollywood nicht geklappt, wäre sie gerne Bestatterin geworden. Creepy.

James Franco: Hollywood-Liebling James Franco (Spring Breakers) verdiente sich seinen Lebensunterhalt bei dem Fast-Food-Giganten McDonalds, als er in Los Angeles die ersten wackeligen Schritte ins Filmgeschäft wagte. Auch seine Hollywood-Kollegin Rachel McAdams arbeitete bei der Fast-Food-Kette und verkaufte Burger, Pommes und Co. 

Bild des Benutzers Die JUKE Redaktion
Die JUKE Redaktion
08.02.2017 - 10:19