Quelle: http://bit.ly/2tEeXO8

Diese Musik muss diesen Sommer mit an den Baggersee

Endlich ist der Sommer auch in Deutschland angekommen! Die Temperaturen klettern über die 20 Grad Marke und wir können es kaum noch erwarten, das Haus zu verlassen und uns in Seen oder am Meer abzukühlen. Doch nicht jeder hat das Privileg am Meer zu wohnen und den Ozean direkt vor der Haustür begrüßen zu dürfen. Deshalb zieht es die meisten von uns an die örtlichen Baggerseen und die sorgen bei warmem Wetter ebenfalls für gute Abkühlung. Neben gekühlten Getränken gibt es noch eine Sache, die beim sommerlichen Baggerseebesuch nicht fehlen darf – und das ist die passende Musik, die das richtige Feeling erst komplett macht!

Der Münchener DJ und Produzent Micar liefert mit seinem Track „Burden Down“ gleich den richtigen Song für den Baggersee. „Burden Down“ bietet alles, was ein gutes, sommerliches Lied benötigt: mitreißende Beats, Lyrics zum Mitsingen und eine Melodie, die schnell verinnerlicht wird.

Ein weiterer Song, den ihr euch in diesem Sommer nicht entgehen lassen solltet, ist „Sunrise“ von On June und Kevi. Die sommerlichen Klänge und die eingängigen Beats gehen sofort ins Ohr. Diese Rhythmen laden auf jeden Fall zum Tanzen ein, genau wie es der Sänger in seinem Hit beschreibt: and we gonna dance until the sunrise.

Der Song „I’m the One“ von DJ Khaled, Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper und Lil Wayne läuft nicht ohne Grund im Radio auf und ab. DJ Khaled ist dafür bekannt, schon mit Berühmtheiten wie Nicki Minaj, Snoop Dogg, Kanye West und Jay Z zusammengearbeitet zu haben, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass DJ Khaled bei diesem Track gleich einen Haufen bekannter Künstler wie Justin Bieber ins Boot geholt hat. Der Song überzeugt durch seine Einfachheit und die eingängigen Vocals und gehört auf jede Playlist für den Baggersee.  

Bild des Benutzers Die JUKE Redaktion
Die JUKE Redaktion
13.07.2017 - 11:42