Quelle: http://bit.ly/2nD6N5W
Quelle: http://bit.ly/2njAq8J

Die 10 krassesten Serienfehler

Jeder kennt diese Fehler, die einen beim gemütlichen Fernsehen auf einmal aus der Wohlfühloase herausholen und fragen lassen: Ist das noch logisch oder was läuft da ab? Falls dem einen oder anderen diese kleinen Missgeschicke noch nicht aufgefallen sind, haben wir hier die 10 krassesten Serienfehler zusammengestellt.

Die Nerds aus The Big Bang Theory, hat wohl jeder schon einmal gesehen. Sheldon und Leonard kennen sich seit einer Wohnungsbesichtigung 2003. Dabei erinnert sich Sheldon, wie er einmal mit Leonard in einer Warteschlange für Star Trek: Nemesis stand, der aber schon 2002 ausgestrahlt wurde.

Genauso verdreht in der chronologischen Abfolge der Geschichte verläuft eine Stelle bei Downton Abbey, die die Queen dank ihres Alters gewissenhaft aufdecken konnte: Ein junger britischer Soldat trägt in der Serie einen Orden des Ersten Weltkriegs, obwohl sich die Story nach dem Zweiten Weltkrieg abspielt.

Bei den Gilmore Girls ist man sich nicht ganz so sicher, wann Jess’ Vater seinen Sohn verlassen hat. Erst meint Jess’ Onkel, dass er ihn vor zwei Jahren verlassen habe, später wirft er ihm vor, dass er schon nach der Geburt abgehauen sei.

In der Serie Friends ist Ross komischerweise über Jahre hinweg immer 29 Jahre alt - und das, obwohl es in jeder Staffel ein Weihnachtsfest gibt.

Die allseits bekannte Serie How I Met Your Mother vergriff sich auch einmal in der Jahreszahl, als bei Lilys Abschlussball im Jahr 1996 als Hintergrundmusik Freshman von der Band Verve Pipe gespielt wird, der allerdings erst 1997 veröffentlicht wurde.

Ganz genau hinsehen sollte man, um den Serienfehler bei Alarm für Cobra 11 festzustellen. In einer Folge wird eine Schusswaffe eingesetzt, die es wohl nur in der Schweiz gibt.

Bei Dr. House wird trotz aller Sachkenntnis der Medizin von dem Doc selbst der Gehstock als Hilfe an der falschen Seite benutzt.

In der Lindenstraße sitzt bei einem Autounfall schon gar keine Person mehr im Auto.

Ob sich Stewie in einer Szene bei Family Guy wirklich mit Schokolade beschmiert, bleibt wohl der jeweiligen Situation geschuldet, denn von einem zum anderen Schnitt ist das Schoko-Gesicht weg.

Und zuletzt verschwindet aus unerklärlichen Gründen bei Games of Thrones beim Bogenschießen des jungen Bran ein Mann, der beim Abschuss noch quasi vor ihm stand.

 

Bild des Benutzers JUKE Redaktion
JUKE Redaktion
18.04.2017 - 13:24